About the author : Barbara Streit

Heute zum #businessfriday mal ein kurzer, knackiger Hack, den auch DU sofort umsetzen kannst!

Ernsthaft- es ist so lächerlich einfach, die Qualität Deiner Bilder, Deiner Videos, Deiner Video-Calls zu verbessern.
Ich fühle mich wie eine tibetanische Gebetsmühle, weil es die Leute, auch die, mit denen ich arbeite, immer wieder vergessen.
UND ICH SEHE ES IMMER.
Leute. Putzt Eure Linse.
TUT ES EINFACH.

Super trivialer Hack, oder?
Ihr glaubt nicht, wie viele es nicht tun, wie oft ihr selbst es vergesst (yes, I’m looking at you!) und wie viel es an Wirkung hat.
Ein kleines Beispiel:
Unten habe ich in der exakt gleichen Situation 2 Fotos gemacht. Die Lise habe ich vorher geputzt und nichts verändert, außer beim linken Bild mit meinem Daumen über die Linse zu wischen. Voilà ein Fettfleck.
Seht ihr, wie das die Qualität beeinflusst?
Die Lichter haben einen merkwürdigen blurry Schein, alles wirkt weniger scharf und sogar die Farbqualität hat gelitten!
Also: Kleinster Hebel überhaupt, unterm Strich die massivste Wirkung auf die Qualität.
Putzt. Die. Linse.

About the author : Barbara Streit

Leave A Comment