Mit Personal Brand Projekte bündeln

Was ich am Zeitgeist heute und jetzt so liebe ist, dass alles möglich scheint. Durch unfassbare technische Möglichkeiten und das entsprechende Mindset dazu befinden wir uns in einem Zeitalter der Macher, der Chancennehmer, der Umsetzer. Und das ist großartig!

Nur kennst Du es vielleicht auch, dass die Verlockung groß ist, sich kopfüber in immer neue Projekte zu stürzen. Ein Baby ist erfüllend, aber auch anstrengend, bei zweien verdoppelt sich Glück und Last und ab drei schläft man kaum noch, weil wenn die zwei anderen schlafen, ist das dritte garantiert wach. Das gilt auch für Business-Babys!

Nun soll das hier kein Produktivitäts-Blog sein, sondern ein Artikel, der Dir die Chancen von Social Media aufzeigen soll. In diesem Fall stellt sich z.B. häufig die Frage, wie man eine breite Aufstellung mit verschiedenen Projekten und GLEICHZEITIG eine messerscharfe Positionierung unter einen Hut bekommen soll?!

Die Antwort liegt in der für mich schönsten Art, Business zu machen:
Personal Branding.

Von Menschen sind wir es gewohnt und lieben es, wenn sie sich für verschiedenen Dinge einsetzen, vielseitig sind, Stärken auch ausspielen und man mit Ihnen zu unterschiedlichen Themen interessante Gespräche führen kann. Lass also Deine Menschen in Deinem Betrieb über die Dinge sprechen, die sie bewegen, oder sprich selbst darüber, wenn Du als Selbständiger unterwegs bist. Gott sei Dank liegt es ja zufällig auch in der Natur von Social Media, dass eben solcher Content gern gesehen und von den Plattformen gern gezeigt wird.

Etabliere den persönlichen Faktor in Deinem Business, und Du wirst nie wieder Schwierigkeiten haben, Themen zu finden, über die es sich zu sprechen lohnt, oder über die Themen zu sprechen, die Dich ausmachen und Dir wichtig sind.
Wenn Du möchtest, lass uns gerne gemeinsam an Deiner Strategie und Umsetzung arbeiten.
Ich freue mich darauf! 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.